Unsere Schule

Die Schule Dietwil ist seit 2007 eine integrative Schule. Das heisst, dass möglichst alle Kinder den Kindergarten und die Primarschule im Dorf besuchen können. Kindern mit Lernschwierigkeiten oder Hochbegabungen steht eine Heilpädagogin zur Seite. Die individuelle Förderung der einzelnen Schülerinnen und Schüler ist uns wichtig.

Altersdurchmischtes Lernen

Konsequent altersgemischte Abteilungen sind ein Steckenpferd unserer Schule. Zurzeit führen wir zwei jahrgangsgemischte Kindergärten sowie zwei Unterstufen mit Erst- und Zweitklässlern. Die 3./4. Klasse und die 5./6. Klasse sind zu gleichen Teilen auf jeweils zwei Abteilungen aufgeteilt. Der pädagogische Mehrwert dieser Unterrichtsform steht für uns ausser Frage. Förderung der Selbständigkeit, hohe soziale Kompetenz sowie ein natürliches Lernumfeld sind die Stichworte dazu.

Kooperationsschule der Pädagogischen Hochschule Zug

Als Partnerschule der Pädagogischen Hochschule in Zug dient unsere Schule auch als Ausbildungsplatz für werdende Lehrerinnen und Lehrer. Die Dietwiler Lehrpersonen sind in diese Ausbildung stark eingebunden und sind so immer mit den neuesten Entwicklungen im Schulbereich vertraut. So bleibt die Schule "up-to-date", in Bewegung und doch persönlich.

 Flyer_PHZug.png